­
­
­
­

Ackermann hält an Covid-Strategie fest

Der Leiter der Covid-Task-Force des Bundes, Martin Ackermann, hält weiterhin an der eingeschlagenen Strategie zur Bekämpfung des Coronavirus fest. "Zu dieser Strategie gibt es zurzeit - das ist meine Sicht - keine Alternative", sagte er der "NZZ am Sonntag".
Der Leiter der Covid-Task-Force des Bundes, Martin Ackermann, ist überzeugt von der eingeschlagenen Strategie gegen das Coronavirus. (Archiv)
Der Leiter der Covid-Task-Force des Bundes, Martin Ackermann, ist überzeugt von der eingeschlagenen Strategie gegen das Coronavirus. (Archiv)
Deshalb sei sie einfacher und billiger und weniger einschneidend als die flächendeckenden Massnahmen, die bei hohen Fallzahlen nötig wären.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­