­
­
­
­

Absturz von "Schweizer Drohne" in Israel

Während eines Testflugs ist eine für die Schweizer Armee vorgesehene Drohne vom Typ Hermes 900 HFE abgestürzt. Die Ursache für den Unfall ist unbekannt und wird derzeit untersucht.
Die Drohne Hermes 900 HFE ist bei einem Testsflug in Israel abgestürzt. Im Bild eine Drohne auf dem Militärflugplatz in Emmen. (Archivbild)
Die Drohne Hermes 900 HFE ist bei einem Testsflug in Israel abgestürzt. Im Bild eine Drohne auf dem Militärflugplatz in Emmen. (Archivbild)

Der Zwischenfall ereignete sich am Mittwoch in der Wüste über israelischem Hoheitsgebiet, wie Armasuisse am Donnerstag mitteilte. Die Drohne habe sich auf einem Testflug befunden und Totalschaden erlitten. Personen- oder Drittschäden seien keine zu beklagen.

Es hat sich laut Armasuisse um eine Drohne gehandelt, die im Lieferumfang der Beschaffung für die Schweizer Armee vorgesehen gewesen sei. Den Schaden übernehme die israelische Lieferantin Elbit Systems Limited.

In den Eidgenössischen Räten hatte sich bei der Beratung des 250-Millionen-Geschäftes im Jahr 2015 teilweise Unbehagen darüber breit gemacht, dass mit dem ADS 15 ein Produkt aus Israel ausgewählt wurde, das zudem noch nicht serienreif sei.

Die sechs je neun Meter langen Drohnen des Systems Hermes 900 HFE mit einer Flügelspannweite von 17 Metern sollen das Aufklärungsdrohnensystem aus dem Jahr 1995 ablösen. Eine Bewaffnung ist nicht vorgesehen. (sda)

Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Zustimmen

Kommentare
0 Kommentare
Kommentare hinzufügen
Noch Zeichen

Um Kommentare zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein!

Wenn Sie noch keinen Account haben, füllen Sie bitte die notwendigen Daten für eine Registrierung aus. Sie werden automatisch eingeloggt und können anschliessend Ihren Beitrag verfassen.

Anmelden oder registrieren

oder

Ähnliche Artikel

Der Klimawandel kommt teuer zu stehen. (Archivbild)
Die Folgen des Klimawandels werden das Wachstum der US-Wirtschaft in den kommenden drei Jahrzehnten einer Studie zufolge drücken.
22.09.2020
Die EU will die Regeln für die Modellfliegerei anpassen. Der Nationalrat wehrt sich dagegen. (Themenbild)
2021 führt die Schweiz die neuen und strengeren EU-Regeln für Drohnen ein. Dazu gehören auch eine Registrierungs- und teilweise eine ...
10.09.2020
Mit vereinten Kräften, einer Petition und etwas Nachdruck seitens der Freien Liste ist es gelungen und die Medien haben es bereits vermeldet: Die ...
05.09.2020
­
­