­
­
­
­
Fahrunfähig Selbstunfall verursacht

Führerausweis auf der Stelle entzogen

Gestern Abend, um 19.30 Uhr, ist auf der Unterdorfstrasse in Diepoldsau ein 42-jähriger Mann mit seinem Auto verunfallt. Es stellte sich heraus, dass er fahrunfähig unterwegs war.
In Kriessern kam der Lenker mit seinem Auto erneut von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Weisspfahl. Danach kam das Auto zum Stillstand.
Der 42-Jährige fuhr mit seinem Auto in Richtung Kriessern. Nach der Ausfahrt eines Kreisels geriet er zu weit nach rechts und prallte gegen eine Steinmauer. Dadurch wurde der vordere, rechte Reifen am Auto beschädigt.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­