­
­
­
­

Schulneubau: Biodiversitäts-Konzept überzeugt

Das Siegerprojekt zum Neubau der International School Rheintal in Buchs ist erkoren. Das Projekt «One, Two, Three, Four» überzeugt vor allem durch sein Biodiversitäts-Konzept, welches die Kinder auf natürliche Weise einlädt, sich für Nachhaltigkeit zu begeistern.
Der zweigeschossige Holzbau mit seinen hohen Räumen fördert die Gemeinschaft und wird den Anforderungen an ein modernes Tagesschulkonzept gerecht.
Die Hilti Family Foundation Liechtenstein und die International School Rheintal (ISR) haben einen Architekturwettbewerb für den Neubau der International School Rheintal durchgeführt.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­