­
­
­
­
Mit Brückengeländer kollidiert

Fahrunfähig Selbstunfall verursacht

Am Samstag, 1. Mai, um 5 Uhr, ist ein 25-jähriger Mann mit seinem Auto in fahrunfähigem Zustand gegen ein Brückengeländer geprallt. Er konnte das Auto unverletzt verlassen.
Durch die Kollision kippte das Auto auf die rechte Seite und blieb mitten auf der Dorfstrasse liegen.
Der 25-jährige Mann fuhr auf der Dorfstrasse Richtung Grabserberg. Bei der Brücke über den Grabserbach kollidierte er frontal mit dem Metallgeländer der Brücke.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­