• Der Initiant der Hornkuh-Initiative Armin Capaul hat eine Auszeichnung für sein Tierschutz-Engagement erhalten. (Archivbild)
    Der Initiant der Hornkuh-Initiative Armin Capaul hat eine Auszeichnung für sein Tierschutz-Engagement erhalten. (Archivbild)  (KEYSTONE/PETER KLAUNZER)

Berner Tierschutz zeichnet Armin Capaul aus

Der Dachverband der Berner Tierschutzorganisationen DBT hat in diesem Jahr zum ersten Mal einen Tierschutz-Preis verliehen. Die Auszeichnung geht an Armin Capaul.
Bern. 

Der Bergbauer Capaul aus Perrefitte BE hat laut einer Medieninformation der Organisation von der Nacht auf Donnerstag quasi im Alleingang die sogenannte Hornkuh-Initiative zustande gebracht und soll deshalb geehrt werden. Der Vorstand des DBT habe den Entscheid für die Auszeichnung zudem einstimmig gefällt.

Capaul habe mit seinem Engagement exemplarisch gezeigt, dass ein Umdenken bei den Haltungsformen für Tiere stattfinden müsse, heisst es weiter im Communiqué. (sda)

19. Sep 2019 / 01:08
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
schnee
Zu gewinnen 3 x 2 Tickets für Schneekönigin on Ice am Mittwoch, 18. Dezember um 19 Uhr
31.10.2019
Facebook
Top