• Brand Erdbeerfeld
    Die Feuerwehr Calanda war mit 25 Mann im Einsatz.

Zizers: Brand auf Erdbeerfeld

Am Mittwochmittag ist es in Zizers auf einem Erdbeerfeld zu einem Brand gekommen. Dabei wurde eine landwirtschaftliche Parzelle von rund einer Hektare zerstört.

Dreizehn Mitarbeiter eines landwirtschaftlichen Betriebes waren am Mittwoch damit beschäftigt, in Zizers ein Erdbeerfeld mit frischem Stroh einzustreuen. Vor Beendigung der Arbeiten stellten diese einen brennenden Strohballen fest. Unverzüglich versuchten sie das Feuer zu löschen. Durch den Wind verstärkt breitete sich das Feuer rasch auf das ganze Feld aus.

Brand Erdbeerfeld

Die Feuerwehr Calanda rückte mit 25 Einsatzkräften aus. Sie hatte den Brand nach rund einer Stunde unter Kontrolle und gelöscht. Insgesamt wurde eine Fläche von zirka einer Hektare, was ungefähr einem Fussballfeld entspricht, praktisch zerstört. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken. Die Kantonspolizei Graubünden hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (kapo)

 

24. Apr 2019 / 17:19
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
concert
Zu gewinnen 2 x 2 Karten für den Konzertabend mit den Neuen Wiener Concert Schrammeln am Freitag, 19. Juli, 20 Uhr
04.06.2019
Facebook
Top