• Arbeitsunfall Salez
    Der Notarzt konnte nur noch den Tod es 58-jährigen feststellen.

Tödlicher Arbeitsunfall in Salez

Am Dienstag, kurz vor 9 Uhr, hat die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen die Meldung von einem Arbeitsunfall an der Saxerrietstrasse erhalten. Ein 58-jähriger Bauarbeiter ist bei Fassadenarbeiten von einem Betonelement getroffen worden. Trotzt schneller Hilfe ist er auf der Unfallstelle verstorben.

Der 58-jährige in der Region wohnhafte Schweizer war mit der Ausrichtung von zuvor montierten Fassadenelementen aus Beton beschäftigt. Dabei hat sich eines der Fassadenelemente gelöst und den Mann getroffen. Trotz sofortiger Hilfe durch andere anwesende Arbeiter und dem eintreffenden Rettungsdienst musste der Notarzt noch auf der Unfallstelle den Tod des 58-Jährigen feststellen.

Die Kantonspolizei St.Gallen hat die Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen. (kapo)

13. Mär 2019 / 10:47
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
26. März 2019 / 11:51
26. März 2019 / 08:45
Meistkommentiert
19. März 2019 / 16:41
01. März 2019 / 18:27
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
weltall
Zu gewinnen 2 x 2 Karten für das Turnerkränzle "LAB*zers" am 29. März um 20 Uhr im Gemeindesaal in Balzers
14.03.2019
Facebook
Top