• Skiunfall Laax
    Der Skifahrer stürzte in eine Vertiefung abseits der Piste.

Laax: Skifahrer tödlich verunglückt

Am Montagnachmittag ist im Skigebiet Laax, im Gebiet Lavadinas, ein Skifahrer abseits der Piste verunfallt. Der Mann verstarb auf der Unfallstelle.

Am Montag um 15.09 Uhr wurde der Einsatzleitzentrale der Kantonspolizei Graubünden mitgeteilt, dass die Rega zu einem Verunfallten nach Ruschein ins Skigebiet Laax aufgeboten wurde. Der Wintersportler war abseits der signalisierten Piste in eine Vertiefung gestürzt und hatte sich dabei schwer verletzt. Trotz Reanimation durch Drittpersonen und den Regaarzt verstarb der 32-Jährige aus den Vereinigten Staaten am Unfallort. Der Unfallhergang wird durch die Kantonspolizei Graubünden untersucht. (kapogr)

05. Feb 2019 / 14:58
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
21. April 2019 / 13:37
20. April 2019 / 17:55
Meistkommentiert
17. April 2019 / 11:41
25. März 2019 / 14:59
01. April 2019 / 11:58
Aktuell
21. April 2019 / 18:23
21. April 2019 / 17:27
21. April 2019 / 17:06
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Wettbewerb Bauen und Wohnen
Zu gewinnen Gutschein im Wert von CHF 300 von La Casa Interiors in Triesen
26.03.2019
Facebook
Top