• Unfall Flums
    Die Staatsanwaltschaft ordnete bei diesem Lenker eine Blut- und Urinprobe an.

Flums: Fahrunfähig verunfallt

Am Dienstag, kurz nach 15 Uhr, ist ein 45-jähriger Mann mit seinem Auto bei der Autobahneinfahrt auf die Autobahn A3 Richtung Zürich verunfallt. Er verletzte sich dabei leicht und wurde als fahrunfähig eingestuft.

Der 45-Jährige fuhr mit seinem Auto auf der Bergstrasse Richtung Kreisverkehr Staatsstrasse/Bergstrasse. Er beabsichtigte, diesen bei der Autobahneinfahrt in Richtung Zürich zu verlassen. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Auto. In der Folge prallte das Auto gegen die linksseitige Leitplanke.

Die ausgerückte Polizeipatrouille stufte den 45-Jährigen als fahrunfähig ein, weshalb die Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen bei ihm eine Blut- und Urinprobe anordnete. Beim Aufprall verletzte sich der Mann leicht. Er wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. Der Sachschaden am Auto und der Strassenanlage beläuft sich auf rund 6'000 Franken. (kaposg)

 

21. Aug 2019 / 10:13
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
18. September 2019 / 19:43
17. September 2019 / 22:31
18. September 2019 / 22:03
18. September 2019 / 22:02
17. September 2019 / 11:00
Aktuell
19. September 2019 / 06:32
19. September 2019 / 06:15
19. September 2019 / 05:00
19. September 2019 / 03:23
19. September 2019 / 02:29
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Bauen und Wohnen 04_19
Zu gewinnen 1 Gutschein im Wert von 300 Franken im LKW-Shop
29.08.2019
Facebook
Top