­
­
­
­
Corona-Hilfspaket

Gemeinden haben bisher 300'000 Franken gesprochen

Bislang wurden landesweit 91 Anträge eingereicht, wovon zwei Drittel bereits erledigt werden konnten. Es wurden Unterstützungen von mehr als 300'000 Franken gesprochen. Alle Unternehmen haben noch bis 28. September 2020 die Möglichkeit, eine entsprechende Unterstützung bei den jeweiligen Gemeinden in Liechtenstein zu beantragen.
Swiss currency
Die Frist für die Einreichung entsprechender Unterstützungsansuchen bei den Gemeinden endet am 28. September 2020.
Für zahlreiche Unternehmen in den Gemeinden ist die Coronakrise eine enorme wirtschaftliche Herausforderung. Trotz der Unterstützungen der Regierung, die zusammen mit den Gemeinden beschlossen wurden, können ...

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­