­
­
­
­
Generalversammlung der VP Bank

VR-Präsident Meier klar wiedergewählt

Die 58. ordentliche GV der VP Bank war eine speditive. Alle Anträge des Verwaltungsrats wurden angenommen – auch eine tiefere Dividende.
Oliver Beck
Absolvierten die zweite virtuelle GV in Folge: Markus Hilti (Vizepräsident des Verwaltungsrates der VP-Bank-Gruppe), Thomas R. Meier (Präsident des Verwaltungsrates) und Paul H. Arni (CEO der VP-Bank-Gruppe).      
Hinter der VP Bank liegt kein einfaches Geschäftsjahr. Gegenüber 2019 ging der Gewinn um 43 Prozent auf 41,6 Millionen Franken zurück.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­