­
­
­
­
Rechtshilfe mit anderen Ländern

«Verfassungsrechtlich bedenklich»

Liechtenstein will eine «vorläufige Rechtshilfe» einführen. Das stösst bei einigen Verbänden auf heftige Kritik.
Dorothea Alber
Gericht, Vaduz
Liechtenstein intensiviert die Rechtshilfe.
Das Rechtshilfeverfahren in Liechtenstein hat – wie die Regierung findet – einen grossen Makel: Es gibt «erhebliches Verzögerungspotenzial».

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­