• Nimrod, Vaduz
    Nach einem Totalausverkauf ist bei Nimrod Ende Jahr Schluss.  (Tatjana Schnalzger)

Trachtengeschäft Nimrod schliesst Ende Jahr

Vaduz verliert einen weiteren Laden: Das auf Trachtenmode spezialisierte Kleidergeschäft Nimrod macht Ende Jahr zu.

Es ist schon der sechste Laden, der in Vaduz seine Türen schliesst. Nach dem Sommerschlussverkauf, der in diesen Tagen anläuft, folgt ein Totalausverkauf. Danach wird das Geschäft per Ende Jahr geschlossen.

Mit der behördlichen Betriebsschliessung im Zusammenhang mit der Coronapandemie habe die Geschäftsaufgabe aber nichts zu tun, heisst es auf Anfrage bei Nimrod – sie habe andere «wirtschaftliche Gründe». Vielmehr habe der Umstand, dass viele Kunden nach Vorarlberg zum Einkaufen fahren, dem Trachtenmodegeschäft zu schaffen gemacht. (vb)

Zum Thema

Schrybi schliesst die Tore
In Vaduz kündigt ein Laden nach dem anderen die Schliessung an. Grund zur Sorge sieht die Gemeinde nicht. mehr...

Zum Thema

Esprit Store in Vaduz
In Vaduz macht ein weiteres Geschäft dicht: Beim Kleiderladen Esprit im Städtle ist nach einem Räumungsverkauf Schluss. mehr...

Zum Thema

Die Geschenke- und Souvenir-Boutique «Hoi» muss den Standort im Vaduzer Städtle aufgeben. Das Unternehmen besteht aber weiter. mehr...

Zum Thema

Das Schreibwaren- und Büromaterialgeschäft Schrybi schliesst seinen Ableger in Vaduz. Grund seien die Massnahmen der Behörden im Zusammenhang mit dem Coronavirus. mehr...
26. Jun 2020 / 15:40
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
05. Juli 2020 / 15:39
04. Juli 2020 / 01:00
03. Juli 2020 / 08:47
Aktuell
06. Juli 2020 / 07:21
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Schloss Vaduz
Zu gewinnen 1 Ravensburger Puzzle Schloss Vaduz
25.06.2020
Facebook
Top