­
­
­
­
Konzernverantwortungsinitiative

Gegner der KVI holen auf

Die Konzernverantwortungsinitiative, die im Ausland tätige Schweizer Firmen an die kurze Leine nehmen will, erfährt Gegenwind aus dem Lager der Gegner – auch von Wirtschaftsverbänden und Unternehmen aus der Region.
Dorothea Alber
ABSTIMMUNSPLAKAT, EIDG. ABSTIMMUNGEN 29. NOVEMBER 2020, VOLKSINITIATIVE, KONZERNVERANTWORTUNGSINITIATIVE, INITIATIVE KONZERNVERANTWORTUNG, KONZERN INITIATIVE, KVI,  "FUER VERANTWORTUNGSVOLLE UNTERNEHMEN ñ ZUM SCHUTZ VON MENSCH UND UMWELT",
Die Schweiz würde mit der KVI strengere Gesetze einführen als die meisten EU-Staaten.
Das drohende Ja zur Konzernverantwortungsinitiative (KVI) hält die Wirtschaft auf Trab. Schweizer Konzerne sollen dafür haften, wenn ihre ausländischen Tochtergesellschaften oder Zulieferer gegen Menschenrechte oder ...

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­