­
­
­
­
Satellitenprojekt

Ein Aktionär mit grosser Nähe zum chinesischen Militär

Eine Forschungseinrichtung in China, die am «Liechtensteiner» Satellitenprojekt beteiligt ist, operiert für das chinesische Militär.
In den vergangenen Wochen waren die plakativen Inserate in den beiden Landeszeitungen nicht zu übersehen: Sie kündigen ein bahnbrechendes Satellitenprojekt an und versprechen neue Arbeitsplätze für Liechtenstein.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­