­
­
­
­

Ein geheimnisvoller Milliardär und seine Geschäfte in Liechtenstein

Martin Schlaff ist einer der reichsten Männer Österreichs. Er steht hinter der Sigma Kreditbank in Triesen, die Kleinkredite an den Mann bringt und gerade die Volksbank in Schaan übernommen hat.
Die Sigma Kreditbank übernimmt die Volksbank in Schaan. Die Fäden im Hintergrund zieht der Wiener Geschäftsmann Martin Schlaff.
Als der österreichische Milliardär Martin Schlaff vor acht Jahren die Sigma Kreditbank  über seine Firmenkonstrukte auf die Beine stellte, war von Anfang an klar: Es sollte keine vornehme Privatbank sein.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­