­
­
­
­
Abkommensverhandlungen zwischen Liechtenstein und Grossbritannien

Die Folgen des Brexits – mehr als nur Schinkenbrote

Mit dem Ablaufen der Übergangsfrist am 1. Januar 2021 schied das Vereinigte Königreich definitiv aus dem Europäischen Wirtschaftsraum aus. Was bedeutet dies für Liechtenstein? Wie wird sich das Verhältnis zum Vereinigten Königreich künftig gestalten? Und worauf müssen sich Unternehmen gefasst machen?
Elias Quaderer
WEF 2019 Katrin Eggenberger
Aussenministerin Katrin Eggenberger: "Der bisherige Verhandlungsverlauf stimmt mich eher optimistisch"
Das Abkommen zwischen der EU und Grossbritannien kam noch in letzter Sekunde zustande. Aber die Brexit-Turbulenzen sind noch lange nicht überstanden.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­