­
­
­
­

«Die E-Vignette wird uns Kunden kosten»

Ab 2022 kommt in Liechtenstein und der Schweiz die E-Vignette. Das führt zu finanziellen Einbussen bei den bisherigen Verkaufsstellen.
Autobahnvignette
Die Schweiz plant, die Nationalstrassenabgabe zu modernisieren und sie sanft in Richtung Digitalisierung zu führen.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­