­
­
­
­
FCV-Präsident Patrick Burgmeier

«Dass keine Fans mehr ins Stadion dürfen, ist bitter»

Die Coronapandemie setzt auch dem FC Vaduz zu. Allerdings gereicht die zurückhaltende Finanzpolitik der vergangenen Jahre dem Verein laut dem geschäftsführenden Präsidenten Patrick Burgmeier nun zum Vorteil. Sollte sich der Ausnahmezustand noch weit in die nächste Saison erstrecken, könnte es aber «durchaus kritisch werden».
Oliver Beck
Patrick Burgmeier, Vaduz
Patrick Burgmeier, Präsident und Geschäftsführer des FC Vaduz.
Das neue Fussballjahr ist eingeläutet, allerdings wohl kaum so, wie Sie sich das erhofft haben. Wie fällt Ihr Fazit zum 0:2 vom Mittwoch in St. Gallen aus?Patrick Burgmeier: Wir haben kein gutes Spiel gemacht.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­