­
­
­
­
Wachstum in der Wirtschaft ist ein Zwang

Chancen und Grenzen des Wachstums beleuchtet

Die 15. Ausgabe des Unternehmertags in Vaduz drehte sich gestern um das Thema «Wachstum und Innovation». Ivoclar-Chef Diego Gabathuler, Malbuner-Chef Alexander Ospelt und Elektroauto-Pionier Günther Schuh beleuchteten mit dem Ökonomen Mathias Binswanger das Thema von verschiedenen Seiten.
Dorothea Alber
Wirtschaftsphilosoph Anders Indset fordert ein neues Betriebssystem für den Kapitalismus.
Wirtschaftsphilosoph Anders Indset fordert ein neues Betriebssystem für den Kapitalismus.
Für den Schweizer Ökonomen Binswanger steht ausser Frage, dass die Weltwirtschaft so organisiert ist, dass sie nur funktioniert, wenn die Wirtschaftsleistung wächst. Wachstum ist ­sogar ein Zwang.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­