­
­
­
­

Brusa macht weiter vorwärts

Die Brusa Elektronik AG unterzeichnete eine Lizenzvereinbarung für die Entwicklung von kabellosen Ladesystemen. Die Sennwalder festigen damit ihre Postition als wichtiger Player in der Elektromobilitätsbranche.
Architektur der induktiven Ladestation für Zuhause wie Brusa sie ebenfalls entwickelt. Bilder: BMW Group
Die Experten sind sich einig: Elektroautos werden in der Zukunft kabellos geladen und diese Komfortsteigerung wird helfen, dass die Hemmschwellen der Elektromobilität weiter abgebaut werden können.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­