• Hitzewelle, Schaan
    Die Investitionen für Neubauprojekte nahmen im 2. Quartal zu.  (Tatjana Schnalzger)

122 Baubewilligungen in Liechtenstein erteilt

Im 2. Quartal 2019 verringerte sich die Zahl der erteilten Baubewilligungen gegenüber dem Vorjahresquartal von 144 auf 122. Die geplanten Investitionen von 101 Millionen Franken lagen 39,4 Prozent über jenen des Vorjahresquartals.

Die Zunahme betrifft hauptsächlich den Bereich Industrie und Dienstleistungen, wo mit Baukosten von 39,1 Millionen Franken geplant wurde, nach 3,3 Millionen Franken im Vorjahresquartal. Im Bereich Wohnen wurde hingegen ein Rückgang der geplanten Baukosten von 67, 7 Millionen auf 58,6 Millionen Franken verzeichnet. Die Investitionen nahmen für Neubauprojekte zu, während sie für Veränderungsbauprojekte abnahmen.

Private Auftraggeber planten im 2. Quartal 2019 mit Baukosten von 93 Millionen Franken, nach 70 Millionen im Vorjahresquartal. Die erteilten Baubewilligungen an öffentliche Auftraggeber umfassten Bauprojekte mit geplanten Baukosten von 8,2 Millionen, nach 2,6 Millionen im Vorjahresquartal.

Die im 2. Quartal 2019 erteilten Baubewilligungen umfassten 69 neue Wohnungen. Im 2. Quartal des Vorjahres waren 102 neue Wohnungen bewilligt worden. (pd/red)

22. Aug 2019 / 09:23
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
23. September 2019 / 12:00
22. September 2019 / 15:21
22. September 2019 / 21:45
Meistkommentiert
02. September 2019 / 10:36
04. September 2019 / 08:04
12. September 2019 / 12:06
Aktuell
23. September 2019 / 13:21
23. September 2019 / 12:44
23. September 2019 / 12:04
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
hierbeimir_Logo_basic
Zu gewinnen ein Gutschein im Wert von 20 Franken von hierbeimir
04.09.2019
Facebook
Top