• PK der Regierung
    Nach einem Jahr als Marketingleiter von Radio L hat Tobias Thöny den Job gekündigt.  (Daniel Schwendener)

Radio-L-Verkaufsleiter hat gekündigt

Der Verkaufs- und Marketingleiter von Radio L, Tobias Thöny, hat die Kündigung eingereicht. Er war seit April 2018 für das Rundfunk-Unternehmen tätig.
Triesen. 

Die Kündigung bestätig­te gestern Verwaltungsratspräsidentin Hildegard Hasler auf Anfrage. Der definitive Zeitpunkt des Ausscheidens sei aber noch nicht bestimmt. «Klar ist, dass die Verkaufsabteilung ein sehr wichtiger Pfeiler für den LRF darstellt. Der Weggang von Mitarbeitenden ist bedauernswert, bietet gleichzeitig immer auch Chancen. Wir werden die Strukturen speziell im Verkaufsbereich im Zuge der erfolgten Kündigung analysieren und allenfalls Anpassungen vornehmen», so Hasler.

Der Fokus der Verantwortlichen liege aber «ganz klar auf der Zielerreichung im laufenden Jahr». Dies ist auch nötig, denn bei einem weiteren finanziellen Verlust, würde das Eigenkapital unter 400 000 Franken fallen und der Verwaltungsrat müsste Sanierungsmassnahmen einleiten. (red)

29. Okt 2019 / 22:51
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Loco
Gutschein im Wert von 3 x 100 Franken und 3 x 50 Franken
22.06.2020
Facebook
Top