Pedrazzini ruft auf, Schnaps zu spenden

9 KOMMENTARE
19.03.2020 12:59
Schnapsidee
erst habe ich geglaubt, es wäre ein vorgezogener Aprilscherz, es ist aber mehr: eine grandiose Schnapsidee
lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet 19.03.2020 Antworten Melden
19.03.2020 12:36
Spääriga Unterländer
Besser dem Liechtensteiner Brauhaus den Auftrag geben ihr Lagerbier nochmals zu destillieren. Suft sowieso niemert me. Med den 100 million stützi an guata ritörn för üs alli
lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet 19.03.2020 Antworten Melden
19.03.2020 10:18
Warum nur für die Verwaltungsangestellten?
Sind dies die "besseren-wichtigeren" Menschen bei uns Liechtenstein und steht diesen dadurch eine "Sonderbehandlung" zu? Sind wir nur noch der "Pöbel", grad noch genug zum arbeiten, Steuern zahlen und natürlich die "richtigen" wählen. Dann solltet ihr aber auf uns mind. genauso gut schauen, WIR sind nähmlich in der Überzahl. Gewisse Leute auf einem Amt erfahren schon lange "Sonderbehandlung" und werden in ihrem Treiben gedeckt. Es gibt sehr wahrscheinlich einige Personen, welche "Bananen ja, aber nicht für das Fussvolk", lieber heute als morgen einführen würden.
lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet 19.03.2020 Antworten Melden
19.03.2020 09:08
Hände waschen ist out?
Es heisst doch immer Hände waschen bringt genaus so viel wie Desinfektionsmittel verwenden. Können sich die Verwaltungsangestellten ihre Hände nicht waschen oder fehlt es auch an Seife?
lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet 19.03.2020 Antworten Melden
18.03.2020 23:04
Schnaps zum Einkaufspreis aufkaufen...?!
Wenn es wirklich so schlimm steht und weder Desinfektionsmittel noch Industriealkohol verfügbar ist, sollte hochprozentiges vom Staat zum Einkaufspreis vom Getränkehandel und Brennereien abgekauft werden.
Das Desinfektionsmittel sollte in diesem Fall jedoch prioritär dem Landesspital zur Verfügung stehen und nicht der Verwaltung?!!
lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet 18.03.2020 Antworten Melden
18.03.2020 19:47
Spiritus kostet 2,50CHF.....pro Liter.....ist der auch nicht mehr lieferbar?
Zum Thema Versorgungssicherheit also.....
lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet 18.03.2020 Antworten Melden
18.03.2020 19:45
Fake news...
... oder verfühter Aprilscherz? Wenn nicht: "guat Nacht am sechsi"..
lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet 18.03.2020 Antworten Melden
18.03.2020 19:24
Schnaps spenden
Es gibt in FL genügend KMU / Einzelunternehmer, die gene Schnaps zu moderaten Preisen liefern, bis die Regierung eine befriedigende Lösung gefunden hat, wie diesen geholfen werden kann! Prost!
lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet 18.03.2020 Antworten Melden
18.03.2020 21:22
ja genau
Aber bei Herr Pedrazzini sollte das Gesundheitswesen halt nichts kosten. Daher der Aufruf für Schnapsspenden;-) Auch Herr Wendelin Lampert darf gerne spenden!
lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet 18.03.2020 Antworten Melden

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Top