• Weiter steigende Gesundheitskosten

Kostenziele in der OKP fixiert

Die Regierung hat die Verordnung über die Kostenziele in der obligatorischen Krankenpflegeversicherung für das Jahr 2018 genehmigt. Das Kostenziel für die Gesamtheit der Leistungserbringer liegt bei +2,0 Prozent. Das sektorale Kostenziel für Ärzte beträgt +0,7 Prozent.

Beim Kostenziel für Ärzte wurden die erwarteten Auswirkungen der Anpassung des Ärztetarifs (TARMED) per 1. Januar 2018 eingerechnet. Die Kostenziele werden jeweils Ende November für das Folgejahr
festgelegt. (ikr)

30. Nov 2017 / 14:02
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
10. Dezember 2018 / 08:52
10. Dezember 2018 / 09:54
10. Dezember 2018 / 10:30
09. Dezember 2018 / 19:25
10. Dezember 2018 / 10:53
Meistkommentiert
30. November 2018 / 06:00
30. November 2018 / 23:55
25. November 2018 / 11:55
Aktuell
10. Dezember 2018 / 13:56
10. Dezember 2018 / 13:15
10. Dezember 2018 / 12:16
10. Dezember 2018 / 12:13
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
fank
Zu gewinnen 5 x 2 Karten für das Konzert von Philipp Fankhauser mit der 11-köpfigen Band am Samstag. 19. Januar 2019, 20 Uhr, im SAL Schaan
12.11.2018
Facebook
Top