• Migration
    Auch in Schellenberg wurde über Migration debattiert.

Austausch zum Thema Migration

Diesen Samstag fanden auf Initiative des Schweizer Think Tanks «foraus» Menschen mit verschiedenen Hintergründen in Schellenberg zusammen. Geladene Experten und Menschen mit verschiedenen Hintergründen tauschten sich beim Rundgang im Dreiländereck über Migration aus.

An mehreren Orten in der Schweiz wie auch in Schellenberg fanden sich auf Initiative des Forum Aussenpolitik (foraus) kleinere Gruppen zusammen, um sich gemeinsam Gedanken über Migration zu machen. Anstoss zum Thema gab die neue Publikation der Organisation, die sich unter dem Titel «Neuland» mit verschiedenen Perspektiven auf Migration im Schweizer Kontext beschäftigt.

Mit dabei waren Vertreter vom Ausländer- und Passamt, dem Amt für auswärtige Angelegenheiten wie auch der Flüchtlingshilfe Liechtenstein. Gemeinsam mit drei Geflüchteten und interessierten LiechtensteinerInnen entspannte sich ein reger Austausch, in dem mancher Horizont durch die Vielfalt versammelten Perspektiven erweitert werden konnte. (tb)

16. Okt 2017 / 10:53
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
09. Dezember 2019 / 14:56
09. Dezember 2019 / 22:46
09. Dezember 2019 / 10:14
09. Dezember 2019 / 22:15
Meistkommentiert
29. November 2019 / 13:35
27. November 2019 / 21:19
Aktuell
10. Dezember 2019 / 03:37
10. Dezember 2019 / 03:05
10. Dezember 2019 / 01:44
10. Dezember 2019 / 01:34
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Pizol
Zu gewinnen 1 Saisonkarte vom Skigebiet Pizol.
05.12.2019
Facebook
Top