• Das rote Transparent war am Freitagmorgen nicht zu übersehen.  (zvg)

Anti-Homophobie-Plakat hing vor Kathedrale

Unbekannte haben am Freitag ein rotes Transparent am Geländer der Vaduzer Kathedrale aufgehängt.

«Gegen institutionelle Homophobie – weil Liebe Liebe ist!», steht in weissen Buchstaben auf dem roten Stoffbanner. Beobachter haben es am Freitag in den frühen Morgenstunden gesichtet. 

Wer das Plakat angebracht hat, ist nicht bekannt. Das Kirchengebäude ist im Besitz der Gemeinde Vaduz. Dort zeigt man sich auf Anfrage des «Vaterlands» überrascht – offenbar hatte die Gemeinde keine Kenntnis vom roten Transparent. Schäden am Gebäude seien durch die Anbringung aber keine entstanden. «Derzeit sind Abklärungen bezüglich weiterer Schritte in Gang», sagt Sprecherin Martina Podgornik.

Kurze Zeit später, nachdem die Beobachter das Plakat entdeckt hatten, hing es nicht mehr am Geländer – wer es entfernt hat und zu welchem Zeitpunkt, ist unklar. 

(vb)

10. Jul 2020 / 16:19
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistkommentiert
07. August 2020 / 09:00
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Schloss Vaduz
Zu gewinnen 1 Ravensburger Puzzle Schloss Vaduz
25.06.2020
Facebook
Top