• Anna, Vaduz
    Die Liechtensteinerin Anna Thöny konnte sich nicht in das Herz des Bachelors flirten.  (Tatjana Schnalzger)

Bachelor-Kandidatin Anna aus Vaduz fliegt raus

Sie hat die dritte Rose nicht bekommen: Die liechtensteinische Bachelor-Kandidatin Anna Thöny aus Vaduz ist am Montagabend aus der Sendung geflogen.

Es hat Tränen gegeben - «aber nur, weil ich noch Abenteuer wie Bungee-Jumping oder Skydiven erleben wollte», sagt die 25-Jährige auf Nachfrage. Denn zwischen ihr und dem Bachelor Patrice hat es trotz seinem braungebrannten und durchtrainiertem Körper inklusive Sixpack nicht gefunkt. «Schon beim Fotoshooting ganz zu Beginn der Sendung habe ich gemerkt, dass es zwischen uns einfach nicht so richtig passt», so die Detailhandelsassistentin.  

Im Gespräch kurz vor Start der neuen Schweizer Bachelor-Staffel sagte Anna Thöny, dass sie Tag für Tag an ihrer Flirttechnik gearbeitet habe. Wichtig dabei sei, den Blickkontakt zu halten. Diese Rechnung ging nun nicht auf, schliesslich braucht es zum Flirten doch immer noch zwei. Und wenns nicht funkt, dann nützt wohl auch die ausgeklügelste Flirttechnik nichts. Nun hofft Anna Thöny, woanders ihre grosse Liebe zu finden. (bfs)

05. Nov 2019 / 11:04
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
12. Dezember 2019 / 22:14
12. Dezember 2019 / 22:04
Meistkommentiert
27. November 2019 / 21:19
19. November 2019 / 05:00
Aktuell
13. Dezember 2019 / 11:19
13. Dezember 2019 / 11:11
13. Dezember 2019 / 11:06
13. Dezember 2019 / 10:52
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
DORNRÖSCHEN
Zu gewinnen 3 x 2 Karten zur Show "Dornröschen", am Sonntag, 12. Januar 2020, 17 Uhr im SAL in Schaan
02.12.2019
Facebook
Top