•  (lpfl)

Zeugenaufruf: Fahrzeug in Schaan beschädigt

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde in Schaan ein Fahrzeug beschädigt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Ein unbekannter Täter wird verdächtigt, im Zeitraum vom Freitagabend, ab ca. 20 Uhr, bis Samstagmorgen, ca. 8 Uhr, ein auf dem südlichen Parkplatz der Primarschule Resch in Schaan abgestelltes Fahrzeug beschädigt zu haben. Die Täterschaft demolierte mit einem unbekannten Gegenstand einen Seitenspiegel und schlug die Seitenscheiben sowie die Heckscheibe ein. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Franken.

 

Personen, welche Angaben zum Täter machen können, werden gebeten, sich bei der Landespolizei unter Tel. +423 236 71 11 oder per E-Mail an info@landespolizei.li zu melden. (lpfl)

23. Mai 2020 / 14:45
Geteilt: x
1 KOMMENTAR
...demolierte mit einem unbekannten Gegenstand...
Sieht nach einem Baseballschläger aus!
Ein Täter/in gewesen sein, wo seine/ihre Wut ausgelassen hat, was Privates?
lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet 24.05.2020 Antworten Melden

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Bauen und Wohnen Mai 2020
Zu gewinnen einen Gaskugel-Grill Chelsea 480 G der Marke ­Outdoorchef im Wert von 399 Franken von ­Eisenwaren Oehri AG in Vaduz.
07.05.2020
Facebook
Top