• Ein Grossteil des Hauses ist komplett zerstört.

Todesursache soll heute geklärt werden

Nach dem Brand in Schaanwald wird die im Haus gefundene Leiche heute im ­Institut für Rechtsmedizin in St.Gallen obduziert, sodass mit einem baldigen Ergebnis gerechnet werden kann.

Um 7.15 Uhr wählten Bewohner eines Mehrfamilienhauses im mittleren Schaanwald den Notruf und meldeten, dass ein Feuer ausgebrochen sei. Die ausgerückte Polizeipatrouille evakuierte aufgrund der Brandentwicklung die Bewohner des Brandobjekts wie auch aus den zwei direkt angrenzenden Mehrfamilienhäusern. Die Bewohner wurden durch ein Kriseninterventionsteam und den Sanitätsdienst betreut. Gemäss Augenzeugen hätten diese in Bademänteln bekleidet vom Spielplatz aus den Brand beobachtet. Als die Feuerwehren aus Mauren, Eschen und Vaduz anrückten, stand das Haus bereits in Vollbrand. Mit­hilfe eines Feuerwehrkrans wurde der Brand unter Kontrolle gebracht und so die Ausbreitung auf die anderen Gebäude verhindert. 

Mehrfamilienhaus ist unbewohnbar
Das Feuer brach in einer Wohnung im Untergeschoss aus und breitete sich durch das ganze Haus bis ins Dachgeschoss aus. Dadurch wurden alle Wohnungen des Hauses stark in Mitleidenschaft gezogen und unbewohnbar gemacht. Im Anschluss an die Lösch­arbeiten stellte die Feuerwehr im Zuge der Begehung des Brandobjekts eine tote Person fest, die derzeit noch nicht identifiziert ist. Unbestätigten Angaben zufolge wird aber davon ausgegangen, dass es sich um einen männlichen Bewohner des Hauses handelt. 

Todes- wie auch Brandursache wird heute abgeklärt
Unmittelbar nach dem Brand nahm die Landespolizei die Ermittlungen zur Feststellung der Brandursache sowie zur Todesursache der aufgefundenen Person auf. Heute soll die Leiche im ­Institut für Rechtsmedizin in St.Gallen obduziert werden, sodass mit einem Ergebnis in nächster Zeit gerechnet werden kann. Ebenfalls sollen heute Spezialisten das Haus nach einer möglichen Brandursache untersuchen. Eine Brandstiftung wird derzeit ausgeschlossen. Die Polizei wollte aufgrund der laufenden Ermittlungen noch keine genaueren Auskünfte geben. (mk)

Video

Brand in Schaanwald
Ein Mehrfamilienhaus brennt in Schaanwald.
15. Sep 2019 / 23:11
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
16. Oktober 2019 / 21:15
16. Oktober 2019 / 13:18
17. Oktober 2019 / 11:08
16. Oktober 2019 / 16:41
Meistkommentiert
24. September 2019 / 09:51
05. Oktober 2019 / 07:00
03. Oktober 2019 / 09:36
Aktuell
17. Oktober 2019 / 12:45
17. Oktober 2019 / 12:20
17. Oktober 2019 / 12:00
17. Oktober 2019 / 11:32
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Lova Center
Zu gewinnen einen Lova Einkaufsgutschein im Wert von 50 Franken.
23.09.2019
Facebook
Top