• Tunnel in Steg
    An beiden Autos entstand Sachschaden.  (Daniel Schwendener)

Streifkollision im Tunnel Gnalp-Steg

m Sonntag kam es in Triesenberg im Tunnel Gnalp-Steg zu einer Streifkollision. Da ein Autofahrer ohne anzuhalten seine Fahrt fortsetzte, werden nun Zeugen gesucht.

Gegen 09.15 Uhr fuhr ein bislang unbekannter roter Personenwagen auf der Nebenstrasse Grosssteg abwärts in Richtung Triesenberg. Als er sich im  Tunnel Gnalp-Steg befand, fuhr er zu weit links bzw. über die Mittellinie und touchierte den Seitenspiegel eines entgegenkommenden Autos. Ohne anzuhalten fuhr der unbekannte Lenker weiter. An beiden Autos entstand Sachschaden.

Personen, welche Angaben zum Unfallhergang oder zum roten Personenwagen machen können, werden gebeten, sich bei der Landespolizei unter +423/ 236 71 11 oder info@landespolizei.li zu melden. (lpfl)

05. Aug 2019 / 11:36
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Lova Center
Zu gewinnen einen Lova Einkaufsgutschein im Wert von 50 Franken.
25.06.2020
Facebook
Top