• Polizei Österreich Vorarlberg
    Die Vorarlberger Polizei ermittelt derzeit gegen Geldwechselbetrüger.  (pd/Archiv)

Geldwechselbetrug in Geschäften

Es wurde versucht, Mitarbeiter in verschiedenen Geschäften im Grossraum Vorarlberg im Zuge des Bezahlvorganges in ein Gespräch zu verwickeln und dadurch erhöhte Rückgeldherausgaben zu erwirken.

Für die Bezahlung wurde jeweils ein 200 Euro Geldschein verwendet.

Bei der Polizeiinspektion Bludenz werden derzeit Ermittlungen im Zusammenhang mit einem solchen Geldwechselbetrug durchgeführt. Wenn sie heute oder in den letzten Tagen in Vorarlberg Opfer eines solchen Geldwechselbetruges wurden, melden Sie sich bitte umgehend bei der Polizeiinspektion Bludenz, Tel. +43 (0) 59 133 8100 (Polizei Vorarlberg)

05. Jul 2020 / 12:57
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
02. August 2020 / 16:01
02. August 2020 / 16:05
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Schloss Vaduz
Zu gewinnen 1 Ravensburger Puzzle Schloss Vaduz
25.06.2020
Facebook
Top