• Die Landespolizei warnt vor Trickbetrügern.
    Die Landespolizei warnt vor Trickbetrügern.  (Tatjana Schnalzger)

Falscher «Polizist» ruft Liechtensteiner an

Die Landespolizei warnt vor einem Mann, der Liechtensteiner angerufen und sich als Kriminalpolizist ausgegeben hat.

Der Mann nennt sich «Kevin Baker» und gibt am Telefon vor, der Kriminalpolizei Liechtenstein anzugehören. Es seien mehrere entsprechende Meldungen aus der Bevölkerungen eingegangen, teilt die Landespolizei mit. Er habe am Telefon hochdeutsch gesprochen.

Die Masche: Die Trickbetrüger rufen bevorzugt ältere Personen an und geben sich am Telefon als Polizisten oder Kriminalbeamte aus. Im Verlauf des Telefonats geben die Täter vor, dass ihr Name auf einer Liste für potenzielle Einbruchsopfer stehen würde. Dabei erkundigten sie sich nach Wertgegenständen und Bargeld und bieten gleichzeitig an, für eine sichere Verwahrung zu sorgen. Oftmals gelingt es den Tätern, dass ihnen die Opfer ihre Ersparnisse aushändigen. (lpfl/vb)

07. Nov 2019 / 15:35
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
11. November 2019 / 16:04
11. November 2019 / 17:30
11. November 2019 / 23:28
Aktuell
12. November 2019 / 07:00
12. November 2019 / 07:00
12. November 2019 / 05:15
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Schloss Vaduz
Zu gewinnen 1 Ravensburger Puzzle Schloss Vaduz
22.10.2019
Facebook
Top