• Drei Männer entwendeten u.a. einen grösseren Barbeldbetrag und ein Auto, wie die Polizei mitteilt.
    Drei Männer entwendeten u.a. einen grösseren Barbeldbetrag und ein Auto, wie die Polizei mitteilt.  (Tatjana Schnalzger)

Männer schleichen in Haus und stehlen Auto

Am vergangenen Montag um ca. zwei Uhr nachts gelangten vermutlich drei unbekannte Männer, in Vaduz, Pradafant, in ein unverschlossenes Wohnhaus.
Vaduz. 

Anschliessend durchsuchten die drei Männer diverse Behältnisse und Taschen im Erdgeschoss. Dabei entwendeten die Verdächtigen einen grösseren Bargeldbetrag, Bankkarten sowie zwei Autoschlüssel. Zu guter Letzt entwendeten die Männer das Auto des Geschädigten, welches vor dem Wohnhaus parkiert war. Das teilte die Landespolizei mit. 

Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass vermutlich dieselbe Täterschaft kurz vorher in Schaan, Gapetschstrasse, ebenfalls versuchten über eine Garagentüre in ein Haus und ein davor parkiertes Auto zu gelangen.

Die Landespolizei empfiehlt den Wohnungs- und Hausbesitzern jeweils alle Türen und Tore korrekt abzuschliessen. (lpfl)

12. Nov 2019 / 14:30
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Loco
Gutschein im Wert von 3 x 100 Franken und 3 x 50 Franken
22.06.2020
Facebook
Top