• Der Arbeiter wurde vom Rettungsdienst ins Spital überführt.

Arbeiter fällt drei Meter in Baugrube

Am vergangenen Montag kurz vor Mittag ist ein Arbeiter auf einer Baustelle in Triesen rund drei Meter in eine Baugrube gefallen.
Triesen. 

Am Montag um 11:44 Uhr, kam es in Triesen auf einer Baustelle zu einem Arbeitsunfall. Ein Arbeiter fiel von einer drei Meter hohen Leiter in eine Baugrube. Für die Bergung wurde die Feuerwehr Triesen aufgeboten. Nach der Erstversorgung wurde der verletzte Mann mit dem Rettungsdienst des LRK in Spital überführt. (lpfl)

12. Nov 2019 / 14:34
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Lova Center
Zu gewinnen einen Lova Einkaufsgutschein im Wert von 50 Franken.
25.06.2020
Facebook
Top