• Als der Fahrer in der Steigung anfahren wollte, rollte das Fahrzeug rückwärts in den Bus.  (lpfl)

Anhänger kracht in Linienbus

Am Montag rollte eine Fahrzeugkombination rückwärts in einen Linienbus. Dabei entstand Sachschaden an der Frontscheibe des Busses. Verletzt wurde niemand.

Gegen 13:30 Uhr stand ein Mann mit seiner Fahrzeugkombination, bestehend aus einem Traktor und einem Anhänger, bei der Einmündung der Nebenstrasse «Eschner Rütte». Als er in der Steigung anfahren wollte, rollte das Fahrzeug rückwärts in den dahinterstehenden Linienbus. (lpfl)

30. Jun 2020 / 15:21
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
05. Juli 2020 / 15:39
04. Juli 2020 / 01:00
03. Juli 2020 / 08:47
Aktuell
06. Juli 2020 / 07:21
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Citytrain
Zu gewinnen 1 x 2 Familientickets
16.06.2020
Facebook
Top