• Trotz Vollbremsung der Autolenkerin kam es zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge. Verletzt wurde niemand.  (pd)

Drei Verkehrsunfälle

Im Laufe des Dienstags kam es zu zwei in Vaduz bzw. zu einem Verkehrsunfall in Schaan. Gegen 13 Uhr fuhr ein Fahrzeuglenker mit seinem Lieferwagen auf der Austrasse in Richtung Süden, als er das verkehrsbedingte Anhalten des vor ihm fahrenden Autos nicht bemerkte. In der Folge kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge.
Vaduz/Schaan. 

Einer der beiden Lenker verletzte sich dabei leicht. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Später am Nachmittag kam es erneut zu einem Zusammenstoss. Eine Autolenkerin fuhr gegen 15:20 Uhr von der Äulestrasse kommend in den Kreisverkehr ‚Linde‘ ein, mit der Absicht diesen in Richtung Triesen zu verlassen. Zur gleichen Zeit fuhr ein Wohnmobil auf der Kirchstrasse in Richtung Osten und bog ebenfalls in den Kreisverkehr ein. Trotz Vollbremsung der Autolenkerin kam es zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge. Verletzt wurde niemand.

Einer der beiden Fahrzeuglenker verletzte sich leicht.

Und in Schaan fuhr um 20:40 Uhr ein ausländischer Lastwagen auf der Poststrasse in südliche Richtung mit der Absicht in die Bahnhofstrasse abzubiegen. Dabei übersah der Lenker die Signalisation ‚Fussgänger‘, welche in der Folge auf die Spur in Richtung Vaduz fiel. Dort traf sie das Fahrzeugheck eines vorbeifahrenden Personenwagens. Der Lastwagenfahrer verhielt sich pflichtwidrig, indem er sich vom Unfallort entfernte ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern. (pd)

11. Mai 2016 / 15:36
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistkommentiert
17. Januar 2020 / 21:01
20. Dezember 2019 / 16:08
13. Januar 2020 / 10:00
Aktuell
22. Januar 2020 / 06:52
22. Januar 2020 / 06:37
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
hierbeimir_Logo_basic
Zu gewinnen ein Gutschein im Wert von 20 Franken von hierbeimir
04.11.2019
Facebook
Top