• Vaduz testet in Luzern
    Vaduz testet in Luzern  (URS FLUEELER)

Vaduz testet gegen den FC Luzern

Nach dem Testspiel gegen den FC St.Gallen bestreitet der FC Vaduz am Samstag einen weiteren Test unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Gegner wird der FC Luzern sein. Die Partie findet in Luzern statt - es gibt wiederum einen Live-Stream für die Fans.

Der FC Vaduz absolviert am Samstag, 14. März 2020 um 14:00 Uhr das nächste Testspiel gegen den FC Luzern. Das Spiel findet in der swissporarena in Luzern unter Ausschluss der Öffentlichkeit und somit hinter verschlossenen Türen statt.

Nach dem Test am vergangenen Samstag gegen den FC St. Gallen 1879 misst sich der FC Vaduz nun also mit einem weiteren Gegner aus der Raiffeisen Super League. Mit dem FC Luzern trifft man dort auf eine Mannschaft, welche vor der Zwangspause aufgrund des Coronavirus mit guten Resultaten auf sich aufmerksam machte. So holte sich das Team von Cheftrainer Fabio Celestini aus den letzten sechs Pflichtspielen nicht weniger als 16 Punkte. Darunter schlugen sie auch den Leader aus St. Gallen, sowie die Young Boys und den FC Basel. Dem FC Vaduz steht also ein weiterer sportlich attraktiver Test bevor.

Dank der Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen des FC Luzern kommen die FCV-Fans wiederum in den Genuss eines Live-Streams. Dieser wird am Samstag ab 14:00 Uhr auf der FCV-Website zu sehen sein.

10. Mär 2020 / 11:36
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
puzzle ravensburger
Zu gewinnen 1 Ravensburger Puzzle Schloss Vaduz
23.04.2020
Facebook
Top