­
­
­
­

Riedener erneut in den Top-40

Nach dem starken Rennen über 5 Kilometer klassisch, überzeugt Nina Riedener nun auch im Massenstartrennen über 15 Kilometer Freistil an den Junioren-Wetmeisterschaften. Die 19-Jährige läuft am Ende auf den guten 39. Schlussrang.
Nina Riedener
Nina Riedener
Erneut startete Riedener relativ verhalten ins Rennen. Doch nach und nach drehte die junge Liechtensteinerin auf und arbeitete sich in der Rangliste nach vorne.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­