­
­
­
­
#näherdran Triesenberg

Rennrodel-Koryphäe und Weltenbummler

Wolfgang Schädler soll als Trainer dafür sorgen, dass sich die Chinesen für die eigenen Olympischen Spiele 2022 in Peking qualifizieren.
Gary Kaufmann
Wolfgang Schädler (l.) und ein Trainerkollege.
«Ich bin schon so lange dabei, dass ich einer der ältesten Trainer bin», weiss Wolfgang Schädler. Der 62-jährige Triesenberger gehört zu den gefragtesten Experten im Rennrodelsport.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Zugriff auf alle kostenlosen Inhalte auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­