• Erik Regtop
    Erik Regtop  (Eddy Risch)

Regtop muss beim USV gehen

Der Vorstand des FC USV Eschen/Mauren hat in seiner gestrigen Vorstandsitzung (Videochat) beschlossen, den laufenden Vertrag mit dem 1.-Liga-Trainer Eric Regtop nicht mehr zu verlängern. Die Nachfolge tritt Ende Saison Vito Troisio an.

Regtop hat die USV Erstliga-Mannschaft im Frühjahr der Saison 2017/2018 übernommen und in einer brenzligen Situation den Ligaerhalt geschafft. Ein Jahr später führte er das Team in die Aufstiegsrunde zur Promotion League, scheiterte dabei allerdings bereits in der Qualifikationsrunde gegen einen der späteren Aufsteiger FC Black Stars. Im bisherigen Meisterschaftsverlauf blieb die Mannschaft im Herbst hinter den Erwartungen zurück.

Nachfolger Vito Troisio, im Besitze des SFV A-Diploms, wird das USV Team auf die Saison 2020/21 übernehmen. Der 34-Jährige trainierte in den letzten fünf Jahren erfolgreich den FC Ruggell. Zuerst als Spielertrainer und in der laufenden Saison nur noch als Trainer an der Linie führte er den FC Ruggell in die Zweite Liga und überwinterte mit seiner Mannschaft als Herbstmeister.  

Der USV Eschen/Mauren freut sich mit Vito Troisio einem jungen, einheimischem Trainer eine Chance in der höchsten Amateurliga geben zu können. (pd)

24. Mär 2020 / 13:37
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Auto Frühling Magazin 17.03.2020
Zu gewinnen 300 Franken Gutschein für einen Frühlingscheck bei der Garage Ihrer Wahl
13.03.2020
Facebook
Top