­
­
­
­

Nico Gauer am Ende des Klassements

Nico Gauer musste im Rahmen seiner Weltcup-Premiere im alpinen Ski-Weltcup einiges an Lehrgeld bezahlen. Der Balzner belegte in der Abfahrt von Kvitfjell (NOR) den 52. Platz und 52 Klassierten. Sein Rückstand auf die Bestzeit: 11,79 Sekunden.
Nico Gauer
LSV-Fahrer Nico Gauer.
Aufgestellt hat diese in der letzten Abfahrt der Saison der Österreicher Matthias Mayer. Der diesjährige Kitzbühel-Sieger verhinderte, dass der Norweger Aleksander Aamodt Kilde einen Heimerfolg einfuhr.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­