­
­
­
­

Nach Bad Ragaz und Walenstadt jetzt auch Montlingen

Der nächste Fussballverein aus der Region hat einen Coronafall. Beim FC Montlingen hat sich ein Spieler der dritten Mannschaft infiziert.

Ein Spieler der 3. Mannschaft wurde am Samstag positiv auf Corona getestet. Alle Personen, welche im engeren Kontakt mit dem Mitglied waren, werden vom Kantonsarzt kontaktiert und in Quarantäne gestellt.
Alle Spiele der Aktivmannschaften (1.Mannschaft, 3.Mannschaft, A-Junioren) wurden abgesagt.

An diesem Wochenende startet die neue Saison in der Ersten Liga, kommendes Wochenende wollen dann auch die tieferen Ligen starten. Die Fälle von Corona in Fussballclubs nehmen allerdings zu. Möglich ist bei weiter steigenden Zahlen auch wieder ein Saisonabbruch. Zum Nachlesen hier eine Geschichte dazu mit Stimmen vom OFV und LFV:

Fussball 1. Liga FC Balzers - USV Eschen-Mauren

Eine sehr unsichere Saison beginnt

Der Regionalfussball startet in die neue Saison. Ein Abbruch nach wenigen Spieltagen ist erneut möglich.
Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Zustimmen

Kommentare
0 Kommentare
Kommentare hinzufügen
Noch Zeichen

Um Kommentare zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein!

Wenn Sie noch keinen Account haben, füllen Sie bitte die notwendigen Daten für eine Registrierung aus. Sie werden automatisch eingeloggt und können anschliessend Ihren Beitrag verfassen.

Anmelden oder registrieren

oder

­
­