• Manuel Sutter (r.)
    Der FC Vaduz kann an Kriens vorbeiziehen.  (Eddy Risch)

Vaduz gewinnt gegen Kriens 3:2

Der FC Vaduz holt sich gegen den SC Kriens einen wichtigen 3:2-Sieg. Die Tore erzielten Sele (15.), Sutter (50.) und Dossou (55.). Für Kriens trafen Dzonlagic (35.) und Mijatovic (59.).
Fussball. 

Der Sieg war extrem wichtig, da Schlusslicht Rapperswil-Jona gegen Schaffhausen mit 0:2 gewann und vorlegte.

Alles zum Spiel gibts im Liveticker.

 

 

FC Vaduz – SC Kriens


FC Vaduz
FC Vaduz (Challenge League)
Kriens (Challenge League)
Spielende
15' Aron Sele (1:0)
50' Manuel Sutter (2:1)
55' Jodel Dossou (3:1)
 
35' Omer Dzonlagic (1:1)
59' Nikola Mijatovic (3:2)
 
Aktualisierung läuft
Aktualisierung starten
Rheinpark Stadion   Schiedsrichter Sven Wolfensberger

  • Alle
  • Tor
  • Auswechslungen
  • Karten
Live-Kommentar

Die Partie ist vorbei, der Schiedsrichter hat soeben abgepfiffen.

90 Minute (+ 2)

FC Vaduz (Challenge League) FC Vaduz (Challenge League) wechselt. Für Manuel Sutter kommt Tomislav Puljic.

86 Minute

Der FCV hat das Spiel nach wie vor unter Kontrolle. Trotzdem bleibt es beim Stand von 3:2 heiss. Soeben verpasste Kriens den Ausgleich nur knapp.

81 Minute

FC Vaduz (Challenge League) FC Vaduz (Challenge League) wechselt. Für Jodel Dossou kommt Igor Tadic.

80 Minute

Kriens (Challenge League) wechselt. Für Omer Dzonlagic kommt Dario Ulrich.

73 Minute

Gute Chance für Dossou.  Sein Schuss von 16 Metern wird zum Eckbal abgelenkt.

72 Minute

Kriens (Challenge League) wechselt. Für Albin Sadrijaj kommt Stefano Cirelli.

69 Minute

Gelbe Karte für Jodel Dossou, FC Vaduz (Challenge League) FC Vaduz (Challenge League)!

64 Minute

FC Vaduz (Challenge League) FC Vaduz (Challenge League) wechselt. Für Noah Frick kommt Sadik Vitija.

63 Minute

Bisher hat der FC Vaduz in der zweiten Halbzeit vieles richtig gemacht. Einzig der Anschlusstreffer lässt Kriens weiter hoffen.

62 Minute

Wieder trifft Kriens mit der ersten Aktion. Mijatovic erzielt mit einem Sonntagsschuss aus 20 Metern den Anschlusstreffer.

60 Minute

Kriens (Challenge League) wechselt. Für Skumbim Sulejmani kommt Nikola Sukacev.

60 Minute

Kriens (Challenge League) wechselt. Für Marijan Urtic kommt Diogo Costa.

59 Minute

Tor für Kriens (Challenge League) durch Nikola Mijatovic! Neuer Spielstand: 3:2.

55 Minute

Dieses Mal macht Dossou das Tor. Alleine vor Enzler bleibt der FCV-Angreifer eiskalt und schiesst zum 3:1 ein.

55 Minute

Tor für FC Vaduz (Challenge League) FC Vaduz (Challenge League) durch Jodel Dossou! Neuer Spielstand: 3:1.

51 Minute

Nach einem Eckball von Gianni Antoniazzi trifft Manuel Sutter aus kurzer Distanz per Volley zum 2:1 für den FCV.

50 Minute

Tor für FC Vaduz (Challenge League) FC Vaduz (Challenge League) durch Manuel Sutter! Neuer Spielstand: 2:1.

46 Minute

FC Vaduz (Challenge League) FC Vaduz (Challenge League) wechselt. Für Mohamed Coulibaly kommt Gianni Antoniazzi.

Die zweiten 45 Minuten wurden eben angepfiffen.

Ende der ersten Halbzeit, die Mannschaften gehen in die Pause.

44 Minute

Der SC Kriens ist nach dem Ausgleich etwas besser ins Spiel gekommen, wobe der FC Vaduz  immernoch spielbestimmend ist.

42 Minute

Gelbe Karte für Nikola Mijatovic, Kriens (Challenge League)!

38 Minute

Weitere Chance für Kriens. Siegrist schiesst aus 17 Metern links am Tor vorbei, nachdem die Vaduzer im Aufbau den Ball verloren haben.

36 Minute

Der SC Kriens gleicht aus dem Nichts aus. Nach einem Eckball bringen die Vaduzer den Ball nicht hinten raus und Dzonalgic kommt zum Schuss. Aus kurzer Distanz hat Andreas Hirzel, der den Ball kaum sieht, keine Abwehrchance.

35 Minute

Tor für Kriens (Challenge League) durch Omer Dzonlagic! Neuer Spielstand: 1:1.

31 Minute

Gelbe Karte für Sandro Wieser, FC Vaduz (Challenge League) FC Vaduz (Challenge League)!

30 Minute

Die nächste Grosschance für Vaduz. Coulibaly spielt einen perfekten Pass auf Manuel Sutter, der alleine in Richtung Enzler zieht aber im letzten Moment gestört wird. Sein Ball landet knapp neben dem Tor.

25 Minute

Und wieder lässt Dossou eine hundertprozentige Chance aus. Enzler spielt einen Pass hinten raus direkt in die Beine der FCV Angeifer. Coulibaly legt auf Dossou quer, der am leeren Tor vorbeischiesst.

23 Minute

Andreas Hirzel muss bei einem Abschluss von Omer Dzonalgic ein erstes Mal wirklich eingreifen. Hirzel kann den Ball allerdings einfach aufheben.

21 Minute

Was für eine Chance. Jodel Dossou läuft alleine auf das Krienser Tor zu. Anstatt einfach einzuschieben versucht er Goalie Enzler zu überlupfen. Der Lupfer geht am Tor vorbei.

20 Minute

Es spielt weiter nur der FC Vaduz. Coulibaly, der viel Aufwand betreibt, schlenzt am Tor vorbei.

16 Minute

Der FC Vaduz wird früh für seine Bemühungen belohnt. Erneut spielt Coulibaly von links auf Dossou, der dieses Mal aber hängen bleibt. Der Ball prallt zurück auf Aron Sele, der von 25 Metern via rechtem Innenpfosten trifft. 

15 Minute

Tor für FC Vaduz (Challenge League) FC Vaduz (Challenge League) durch Aron Sele! Neuer Spielstand: 1:0.

13 Minute

Erste Grosschance für Vaduz. Mohamed Coulibaly spielt den Ball von links zur Mitte, wo sich Jodel Dossou durchsetzen kann aber an Schlussmann Enzler scheitert. Sein Schuss war zu zentral platziert.

12 Minute

Der FC Vaduz gibt bisher klar den Ton an. Von Kriens ist noch nichts zu sehen. 

8 Minute

Erste Torszene für den FC Vaduz. Eine Flanke von Jodel Dossou wird zum Schuss und lässt ein erstes Mal Torgefahr aufkommen. Auch wenn der Ball noch relativ klar daneben geht.

6 Minute

Der FC Vaduz geht in den ersten Minuten entschlossen ans Werk.

Die Partie beginnt, der Schiedsrichter hat soeben angepfiffen!

Kriens spielt mit folgender Aufstellung: Enzler; Urtic, Elvedi, Fanger, Mijatovic; Siegrist, Wiget, Sadrijaj, Dzonlagic; Chihadeh, Sulejmani.

Mario Frick schickt sein Team wiefolgt auf den Platz: Hirzel; Bühler, Wieser, Göppel; Coulibaly, Muntwiler, Sele, Brunner; Dossou, Frick; Sutter.

Bei winterlichen Temperaturen betreten die Spieler das Feld. Um 16 Uhr gehts los.

In wenigen Minuten beginnt die Partie zwischen dem FC Vaduz und dem SC Kriens. Vor Anpfiff wurde FCV-Kapitän Philipp Muntwiler geehrt. «Munti» bestreitet heute sein 200. Meisterschaftsspiel für den FC Vaduz.

Top
14. Apr 2019 / 15:41
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
puzzle ravensburger
Zu gewinnen 1 Ravensburger Puzzle Schloss Vaduz
18.06.2019
Facebook
Top