­
­
­
­

Keine FIS-Rennen in Malbun

Heute wurden wegen den Wetter-und Schneeverhältnissen keine Ski-Rennen ausgetragen, doch wegen dem Coronavirus wird es nun das ganze Wochenende über keine Wettkämpfe geben. In Malbun wären internationale FIS-Rennen geplant gewesen, in deren Rahmen auch die Landesmeisterschaften hätten stattfinden sollen .
"Nachdem die Regierung die Massnahmen betreffend des Coronavirus soeben verschärft hat, müssen auch die Rennen von 14.-15.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­