• Kein Ski-Weltcupfinale in Cortina
    Kein Ski-Weltcupfinale in Cortina  (GIOVANNI AULETTA)

Kein Weltcup-Finale in Cortina d'Ampezzo

Eigentlich wollte die FIS erst morgen Samstag informieren. Es scheint als ob der italienische Verband jetzt mit der News zu früh raus ist. Das Weltcupfinale findet nicht in Cortina d'Ampezzo statt. Dies sagte der Präsident des italienischen Skiverbandes Flavio Roda, wie SRF Sport schreibt.

Selbst Tina Weirather rechnete erst morgen mit einem Entscheid der FIS. Sie postete dies heute auf Instagram. Nun sickerte der Entscheid der heutigen Krisensitzung aber bereits durch. In der Risiko-Region bezüglich des Coronavirus um Cortina d'Ampezzo wirds keinen Weltcup-Final geben.

Und auch andernorts wird keinen Weltcup-Final geben. Die Option nach Schweden oder Norwegen auszuweichen sei ebenfalls vom Tisch.

06. Mär 2020 / 18:25
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Bauen und Wohnen Mai 2020
Zu gewinnen einen Gaskugel-Grill Chelsea 480 G der Marke ­Outdoorchef im Wert von 399 Franken von ­Eisenwaren Oehri AG in Vaduz.
07.05.2020
Facebook
Top