­
­
­
­
Acht Trainings bis Ende Januar

Historisch früher Zusammenzug der Nati

Liechtensteins Nationalmannschaft bibberte sich gestern bei Temperaturen um den Gefrierpunkt und Schneeregen durchs Training.
Philipp Kolb
Liechtenstein Ruggell Fussball LFV Nati Training Martin Stocklasa
Gut gelaunt trotz eisiger Kälte: Martin Stocklasa leitete sein allererstes Training mit der Nationalmannschaft.
Ende März bestreitet die Liechtensteiner Nationalmannschaft unter dem neuen Nati-Trainer Martin Stocklasa die ersten Ernstkämpfe des Jahres.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­