­
­
­
­

Hinter den Kulissen der Show

Am Sonntag werden die Europäischen Olympischen Jugendwinterspiele feierlich eröffnet. Der Countdown läuft. Währenddessen wird auch hinter den Kulissen noch eifrig gearbeitet. Eine besonders Eifrige ist Melanie Vonbun-Frommelt aus Schaan. Sie ist zuständig für die Kostüme und das Styling. Die Nähmaschine läuft nach wie vor auf Hochtouren. Sogar bei der Generalprobe wird sie ein Nähzimmer im Backstage-Zelt einrichten.
Kostüme Eröffnungsfeier
Sie sind verantwortlich für Kostüme und Finanzen der EYOF-Eröffnungsshow: Melanie Vonbun-Frommelt und Christian Gstöhl.
«Bei rund 150 Akteuren wird wohl nicht alles heil bleiben», schmunzelt die kreative Kostümchefin. «Wir hoffen, die Nachtschicht wird nicht allzu lange dauern.» Aber schliesslich muss am ...

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­