• Dejan Djokic (l.) mit Sportchef Franz Burgmeier

Djokic erhält Profivertrag

Der FC Vaduz stattet einen weiteren eigenen Nachwuchsspieler aus der 2. Mannschaft mit einem Profivertrag aus. Dabei handelt es sich um den aus Murg stammenden Dejan Djokic.
Fussball. 

Der 19-jährige Offensivspieler erhält ab Sommer einen Zweijahreskontrakt und soll dadurch die Möglichkeit erhalten, sportlich den nächsten Schritt zu machen. Djokic stiess auf Stufe U-18 zum Liechtensteiner Fussballverband, ehe er sich dem Team von Daniel Sereinig anschloss und sich dort zum Leistungsträger entwickelte. Nach Besart Bajrami, der kürzlich einen Profivertrag unterschrieb, kann somit der nächste perspektivische Transfer vermeldet werden. Ob dieser Entwicklung zeigt sich Sportchef Franz Burgmeier erfreut: «Dass mit Dejan nun der nächste Spieler einen Profivertrag unterschreiben kann, spricht für die positive Entwicklung in unserer Nachwuchsarbeit. Wir werden ihm nun die nötige Zeit geben, sich an das höhere Niveau zu gewöhnen und sich sportlich weiterzuentwickeln.» (pd)

 

21. Feb 2020 / 14:20
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Fussball Challenge League, FC Vaduz - SC Kriens
Zu gewinnen 3 x 2 Karten für den Match gegen Stade Lausanne-Ouchy
06.07.2020
Facebook
Top